Unsere LITTLES beim Sächsischen Ministerpräsidenten

Kurz nach der erfolgreichen Teilnahme der Arrows an der DM in Hamburg, unterstützt durch unseren lautstarken Sachsenfanblock, erreichten uns die folgenden Zeilen aus der Sächsischen Staatskanzlei:

„…erst einmal Gratulation zu den großartigen Erfolgen bei der DM in Hamburg! Mich hat Ihre Email erreicht und ich würde mich gerne mit Ihnen über Ihren Vorschlag, die Sachsen-Fahne an Ministerpräsident Tillich persönlich zu zurückzugeben, telefonisch abstimmen…“

Diese Gelegenheit ergab sich am 11. Juni 2017 während der Veranstaltung „Offenes Regierungsviertel“ der Sächsischen Staatsregierung. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich unsere 11 Littles und ihren Coaches mit 4 Mitgliedern der Leipziger CCL Fierce. Sie wurden sehr herzlich in der Sächsischen Staatskanzlei empfangen, mit Eis und Getränken versorgt. Bei einer kurzen Besichtigung der Räumlichkeiten ließen es die Littles nicht nehmen, Stunts an den ungewöhnlichsten Orten in diesem Gebäude durchzuführen.

Anschließend durften sie ihr Meisterschaftsprogramm noch einmal aufführen und als ganz besonderen Zuschauer den Sächsischen Ministerpräsidenten, Stanislaw Tillich, beeindrucken. Danach gaben sie Fahne der Sächsischen Staatsregierung, die unseren sächsischen Fanblock zur DM nach Hamburg begleitet hat, dem Besitzer zurück. Der eigentliche Zweck des Besuches in Dresden war damit erfüllt, aber der Ministerpräsident nahm sich Zeit für Fotos, Selfies und kurze Gespräche. Herzlichen Dank für den gelungenen Nachmittag mit einem Mix aus Sport, Bildung und Politik.

Filed in: Allgemein
© 2018 ARROWS Pirna e.V.. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.
support by creative solutionslogin